Ausbildung zum wingwave-Coach

wingwave -  Kurzzeit-Coaching für Manager, Führungskräfte, Sportler, Künstler und Kreative. 

Die Methode: wingwave (www.wingwave.com) ist ein geschütztes Verfahren aus dem Besser-Siegmund-Institut Hamburg. Es nutzt neueste Erkenntnisse der modernen Gehirnforschung und vereint:

-    Bilaterale Hemisphärenstimulation wie beispielsweise "wache" REM-Phasen (Rapid Eye Movement = schnelle Augenbewegungen) und auditive oder taktile links-rechts-Impulse zur schnellen Entstressung.

-     Neurolinguistisches Programmieren für die erfolgreiche und gehirngerechte Zielplanung.

-    Myostatiktest zur Erfassung Ihrer individuellen Muskelreaktion. Dieser Muskeltest ermöglicht die punktgenaue Planung von optimalen Coaching-Prozessen durch die Identifikation coaching-relevanter Stressauslöser.

Die Anwendungs-Bereiche: wingwave-Coaching wird in den Bereichen Business, Leistungssport, Pädagogik und Didaktik, Gesundheit sowie in Künstlerkreisen erfolgreich genutzt. Über 2500 Coaches setzen wingwave im deutschsprachigen Raum, in vielen europäischen Ländern sowie in den USA und in Russland in ihrer Arbeit ein.

 

Die Teilnehmer des Trainings: Das viertägige Training in wingwave-Coaching richtet sich an professionelle Coaches, Berater, Trainer und Therapeuten. Es ist ein zusätzliches Modul zu einer abgeschlossenen Ausbildung in einem dieser Bereiche.

Die Inhalte des Trainings beziehen sich auf die wingwave-Methode, wie sie in im Buch "wingwave-Coaching - Wie der Flügelschlag eines Schmetterlings" (Junfermann-Verlag, Neuauflage 2010) beschrieben ist. Die Lektüre dieses Buches vor Seminarbeginn wird empfohlen.

Ihre Investition: Die Gebühr beträgt € 1'450.- (zzgl. gesetzl. MwSt.). Im Seminarpreis enthalten sind die Seminarunterlagen, eine Powerpoint-Präsentation zum Downloaden, der Eintrag in den Coach-Finder auf der wingwave-Homepage sowie die Mitgliedschaft im wingwave-Service bis Ende des Jahres (ab Trainingsdatum Oktober auch für das folgende Jahr). Alle sonstigen Kosten wie Anreise, Übernachtung und Verpflegung sind von den Teilnehmern selbst zu tragen.

 

 

Termin:                      auf Anfrage

 

Seminarzeiten:            1. Tag 10:00 – 18:00 Uhr, 2. + 3. Tag 9:00 – 18:00 Uhr, 4. Tag 9:00 – 15:00 Uhr

 

Trainer:                      Roger Marquardt, wingwave-Coach und wingwave-Lehrtrainer

                                   St. Johanns-Vorstadt 71, CH-4056 Basel

                                   Telefon +41 (0)61 361 41 42,

                                   info@coaching-basel.com, www.coaching-basel.com

 

Für weitere Informationen und Anmeldung:

                                   Michael Harsch, Zehntbergstr. 45, D-69198 Schriesheim

                                   Telefon +49 (0)6220 914990,

                                   harsch@wingwave-institut-rmn.de

http://www.coaching-basel.com/wingwave/Ausbildung/Seminartermine/$/wingwave-Ausbildungsseminar-%E2%80%93-Mannheim/54

oder direkt über Rogers Homepage

 



Förderung über Bildungsgutschein bei bestehenden Voraussetzungen möglich!

Informieren Sie sich im Merkblatt Nr. 6

"Förderung der beruflichen Weiterbildung"

der Arbeitsagentur